SEGELYACHT TES 32 – 2011 – Sitowie/Binse
opis oraz czarter online

Tes 32 Dreamer ist eine luxuriöse, komfortable und geräumige Yacht mit modernem Design. Der stationäre Motor-, Lenkrad- und Cockpit-Service erleichtert das Fahren der Yacht sowohl unter Segeln als auch bei Manövern im Hafen. Die reichhaltige Ausrüstung der Yacht ermöglicht es einer Besatzung von 6-9 Personen, unter komfortablen Bedingungen zu fahren. Die eingebaute Ergonomie erfüllt die Erwartungen der anspruchsvollsten Segler. Die Yacht verfügt über drei abschließbare Kabinen für 2 Personen und ein Badezimmer mit elektrischer Toilette und fließend heißem Wasser.

TECHNISCHE DATEN

Rumpflänge9,71 m
Gesamtbreite2,95 m
KLW Länge 9,42 m
KLW Breite 2,26 m
Entwurf an KLW0,43-1,65 m
Gewicht4495 kg
Kapazität1050 kg
Schwert, innerer Ballast 1400 kg
Höhe über KLW12.75 m
Dieselmotor12-14 hp
Wassertank 2×50 L.
Pfeilspitze 123,00m²
Fock17,80m²
Besatzungmax. 9 Personen
Designkategorie„A“

RUMPFSTRUKTUR

Die Konstruktion der Yacht erfolgt in Shell-Technologie aus Polyester-Glas-Laminaten. Es besteht aus drei Hauptschalen, Deckschale, Rumpfschale und strukturelle Gitterschale. Die Schalenstruktur ist monolithisch mit Ausnahme der Deckschale, die an für die Kommunikation bestimmten Stellen mit einem 15 mm „Airex“ -Schaumabstandshalter versteift ist. Alle Komponenten des Rumpfes werden in einem Klebevorgang miteinander verbunden und gemeinsam von einem Glas-Polyester-Laminat umgeben. An besonders belasteten Stellen wurde die Ummantelung verstärkt und ihre Dicke entsprechend erhöht. Alle Details aus Holz, geschützt durch einen speziellen Lack, Laminatelemente, die von außen mit einer Schicht aus speziellem Polyesterharz namens Gelcoat und von innen mit einer Schicht namens Topcoat bedeckt sind.

SCHUTZ AN BORD

Das Deck ist über seinen gesamten Umfang mit Geländern aus doppeltem Edelstahlkabel ausgestattet, die von Pfosten und Edelstahlrohrkörben getragen werden. Die Sicherheitshöhe beträgt 60 cm.

CREW COCKPIT

Das Cockpit mit durchschnittlichen Abmessungen L = 3,00 m, B = 2,15 m, H-1,95 m ist ca. 55 cm vom Deck entfernt und zum Heck und zum Lenkrad hin offen. Ein praktischer Klapptisch mit Taschen wurde zentral platziert. Dies ist das größte Cockpit auf masurischen Yachten.

YACHT DRIVE

Der Grundantrieb der Yacht ist das Bermuda-Segeln, bestehend aus einer Grotte und gerolltem Genua. Das Segeln wird, wie die meisten Yachten dieses Typs, von einem Mast aus Duraluminiumprofil getragen, der mit zwei Strebenpaaren sowie einem Steg und einem Achterstag verstärkt ist. Der Mast ist an Bord gesetzt. Der mechanische Antrieb ist bewährte stationäre Dieselmotoren mit einem Faltblattpropeller. Dies ist das beste Antriebssystem in Chartereinheiten. 

AUSRÜSTUNG

Tes 32 Dreamer  ist eine luxuriöse, komfortable und geräumige Yacht mit modernem Design. Der stationäre Motor-, Lenkrad- und Cockpit-Service erleichtert das Fahren der Yacht sowohl unter Segeln als auch bei Manövern im Hafen. Die reichhaltige Ausrüstung der Yacht ermöglicht es einer Besatzung von 6-10 Personen, eine Kreuzfahrt unter komfortablen Bedingungen zu unternehmen. Die eingebaute Ergonomie erfüllt die Erwartungen der anspruchsvollsten Segler. Die Yacht verfügt über separate, abschließbare Liegeplätze und ein Badezimmer mit elektrischer Toilette und fließend heißem Wasser. In der Galeere mit einem Gasherd mit zwei Brennern, einem elektrischen Kühlschrank und einem Waschbecken mit Außenborder und Trinkwasser können Sie die exquisitesten Mahlzeiten zubereiten. Ein großer Vorteil der Yacht, die es Ihnen ermöglicht, von April bis Oktober den Charme des Segelns zu genießen, ist die Versorgungsheizung.

VERFÜGBARE TERMINE