SEGELYACHT YACHT Cobra 33 – Anakonda (2011)
BESCHREIBUNG UND CHARTER ONLINE

Die COBRA 33 ist eine wunderschöne Touristen- und Regattayacht mit 3 abschließbaren Kabinen und einem geräumigen Durcheinander. Es bietet kostenlose Ruhe für bis zu 9 Personen. Entworfen von dem legendären Andrzej Skrzat – Konstrukteur von Tango, Delphia und anderen mutigsten Einheiten. Die Cobra 33 ist mit einem stationären Dieselmotor, einem Lenkrad, einem Triebwerk und vielen anderen Annehmlichkeiten ausgestattet, die den Ein-Mann-Betrieb der Yacht auch mit einer unerfahrenen Besatzung ermöglichen. Gleichzeitig hat es großartige nautische Eigenschaften und kann sicher an der Regatta teilnehmen. Die Yacht ist für Familien mit Kindern geeignet, da sie dank des Ballastes nicht umgedreht wird, was 100% ige Sicherheit garantiert. Dies ist zweifellos eine der schnellsten und luxuriösesten Yachten in Masuria.

AUSRÜSTUNG

  • 17 ‚LCD-Fernseher + DVD, Radio, MP3
  • Dieselmotor Yanmar 16-17 PS
  • THRUSTER
  • ELECTRIC CABESTAN (Mast, Schwert heben oder Segel mit einem Knopf pflücken!)
  • Echolot
  • voll ausgestattetes KAMBUZ mit Gasherd und Spüle
  • Elektrischer KÜHLSCHRANK (zusätzliche Batterie + Aufladen vom Motor) 
  • hintergrundbeleuchteter Cockpittisch
  • Marinetoilette (stationär)
  • Badezimmer mit Dusche und heißem Wasser
  • Webasto AIR HEATING (ermöglicht bequemes Schwimmen auch im Oktober)
  • Professionelle 5-Band METEREOLOGICAL STATION
  • Kompass, Barometer, Windmesser, Thermometer und viele andere Annehmlichkeiten

TECHNISCHE DATEN

Rumpflänge9,93 m
Gesamtbreite3,33 m
KLW Länge9,61 m
KLW Breite2,66 m
Entwurf an KLW0,45-1,65 m
Gewicht4695 kg
Kapazität1100 kg
Schwert, innerer Ballast1500 kg
Höhe über KLW13,15 m
stationärer MotorDiesel 16-17 HP
Wassertank100 L
Pfeilspitze 128,00m²
Fock20,80m²
Besatzungmax. 9 Personen
Designkategorie„A“

SICHERHEIT

Cobra 33 ist eine Ballastyacht ohne Kipp, die maximale Segelsicherheit garantiert.

Darüber hinaus verfügt es über einen Deckschutz in Form von 60-cm-Geländern um den gesamten Umfang der Yacht. Geländer bestehen aus doppeltem Edelstahlkabel, das von Stahlpfosten und Körben getragen wird.

Alle unsere Yachten sind mit JACHT-CASCO, OC versichert.

RUMPFSTRUKTUR

Die Konstruktion der Yacht basiert auf der Shell-Technologie aus Polyester- und Glaslaminaten. Es besteht aus drei Hauptschalen, Deckschale, Rumpfschale und Strukturgitterschale. Mit Ausnahme der Deckschale ist die Schalenstruktur monolithisch. Die Deckschale an den für die Kommunikation vorgesehenen Stellen ist mit einem 15-mm-Abstandhalter aus Airex-Schaum versteift. “ Alle Komponenten des Yachtrumpfes sind durch Verkleben und Laminieren mit Polyester-Glas-Laminat dauerhaft miteinander verbunden. An stark belasteten Stellen wurde die Beschichtung durch entsprechende Erhöhung ihrer Dicke verstärkt. Alle Details aus Holz wurden durch Lackieren vor Wasser geschützt. Alle Details aus Polyester-Glas-Laminat wurden von außen mit einer Schicht aus speziellem Polyesterharz namens Gelcoat gegen Wasser geschützt. und von innen mit einer Schicht Polyesterharz namens Decklack. Stahldetails bestehen aus poliertem Edelstahl.

CREW COCKPIT

Das Cockpit mit durchschnittlichen Abmessungen L = 3, OOm B = 2,00m H = 1,90m ist 0,60 m vom Deck zurückgesetzt und zum Heck und zum Lenkrad hin offen. Es hat auch einen ausklappbaren, sehr funktionellen Tisch mit einem Fach für Getränke. Dies ist eines der größten Dashboards auf masurischen Yachten.

YACHT DRIVE

Der Grundantrieb der Yacht sind dreieckige Bermuda-Segel, die aus einer Grotte und gerolltem Genua bestehen. Die Segel werden von einem Mast aus Duraluminiumprofil getragen, das mit zwei Strebenpaaren sowie einem Steg und einem Achterstag verstärkt ist. Der Mast ist an Bord gesetzt. Stationärer Antrieb mit Dieselmotor, Klappschraube mit zwei Blättern. Dies ist das beste Antriebssystem in Chartereinheiten. 

VERFÜGBARE TERMINE